Der Vorstand hat wegen der Corona-Entwicklung folgende Beschlüsse gefasst:

Der Verbandscup wird abgesagt und ersatzlos gestrichen.
Begründung: die ersten gemeldeten Mannschaften haben schon abgesagt, da die Vereine Spielverbot aussprechen, die erste Kneipe geschlossen hat, Mannschaften nicht voll werden, weil keiner mehr spielen will. Damit ist ein regulärer Verbandscup nicht mehr möglich.

Die Ligaabschlußfeier wird gestrichen.
Begründung: Wir wollen durch eine solche Veranstaltung niemanden gefährden. Die Ligabesten und Meister werden entsprechend auf der Webseite gewürdigt.

Die Playoffs werden auf unbestimmte Zeit verschoben.
Der Sportwart wird in Abstimmung mit dem DDV zur Besetzung der Bundesligaaufstiegsrunde eine Lösung erarbeiten und rechtzeitig bekannt geben.

Ergänzung:
Zum Thema Pokalendrunde & FTS-Finale folgen Infos sobald die Entwicklung der Thematik eine Zukunftsaussicht einschätzen läßt.

Das Relegationsspiel 24.03.20 wird verlegt und wenn notwendig vor der kommenden Saison gespielt.